Flor de Toloache

Herkunft: Mexiko, Puerto Rico, Kuba, Kolumbien
Musikstil: Mariachi, Cumbia, Latin, Folk, Weltmusik

Flor De Toloache erobern die Herzen von Fans der traditionellen und zeitgenössischen Mariachi-Musik. Was sie auszeichnet: eine unverwechselbare musikalische Vision – und der raffinierte Einsatz traditioneller Mariachi-Instrumente. Die Mitglieder haben ihre Wurzeln in Mexico, Puerto Rico, Kuba, Kolumbien, Deutschland, Italien und der Dominikanischen Republik. Diese große Bandbreite an kulturellen Einflüssen bildet den reichen Nährboden für eine mutige, eklektische und lebendige Interpretation traditionell mexikanischer Musik.

Bandmitglieder:
Shae Fiol  (Gesang, Gitarre), Mireya Ramos  (Gesang, Violine),  
Yesenia Reyes (Gesang, Bass), Julie Acosta  (Gesang, Trompete)

Erfolge: 2015 bereits Grammy nominiert, haben sie 2017 den Latin Grammy Award für ihr Album „Las Caras Lindas“ gewonnen; 2019 ein weiteres Mal „best of latin Album“ nominiert und zu hoch gelobten Pressefavoriten avanciert.

 

» Künstler Übersicht «
» Programm «